www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |
  • 30_Header_Messtechniker_nah
  • Schuhe auf Mast
  • 12_Header_Hochhaus
Herzlich willkommen bei cablex.
Wir planen, bauen und unterhalten für Sie.
Als führendes Unternehmen für ICT- und Netzinfrastruktur-Lösungen
können wir sicherlich auch Sie unterstützen.
Cablex
Abonnieren Sie hier den cablex Newsletter click!.
Bleiben Sie mit uns am Puls der Zeit.
Mit click! informieren wir regelmässig über Neuigkeiten und liefern
spannende Informationen aus unserem Alltag. Jetzt gleich abonnieren.
Cablex
Newsletter anmelden
E-Mail:
Vorname:
Nachname:
Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter, wird Ihre E-Mail Adresse zum technischen Versand in unserem CMS verarbeitet. Die Adressen werden ansonsten von cablex nicht weitergegeben oder weiterbearbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen:
http://www.cablex.ch/ger/Legalnotice-Impressum/Rechtliche-Hinweise
×
Überall in der Schweiz verfügbar.
22 Standorte immer in der Nähe. So verlieren Sie keine Zeit.
Unsere Dienstleistungen beinhalten einen Unterhalts- und Bereitschaftsdienst, während 24h
an 365 Tagen im Jahr, damit Sie sich sorglos auf Ihr Geschäft konzentrieren können.
Cablex

Ob Bilder, Videos oder Medienmitteilungen.

Hier finden Sie alles Wissenswerte zu cablex wie Medienmitteilungen, Presseveranstaltungen und Informationen zum Unternehmen.

cablex stellt Ihnen auf diesen Seiten gerne nützliche Informationen zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Roman Kappeler ist gerne für Sie da.

Bei Fragen zur externen Kommunikation steht Ihnen Roman Kappeler gerne zur Verfügung.  

Wir sind gerne für Sie da.

Roman Kappeler





Unternehmensfilm cablex - mit Herzblut.

Ungewohnte Bilder auf verschiedensten Bauplätzen, denn plötzlich arbeiteten nebst unseren Mitarbeitenden von Netzbau, Installation oder Service auch noch junge Lernende von Swisscom sowie vereinzelt Leute aus der cablex Kommunikationsabteilung. Es wurden Arbeitsszenen aufgenommen, in Schächten gefilmt, auf Stangen geklettert oder sogar fast auf Berge geflogen. Dies alles nur zu einem Zweck: um cablex in "Action" zu zeigen.


Klappe, die Dritte!

Ein Blick hinter die Kulisse des Ceneri-Basistunnels.

Was gab es für rechtliche Herausforderungen? Was muss alles getestet werden? Was bedeutet dieses Projekt für die AlpTransit Gotthard AG (ATG)? All diese und noch viele weitere Fragen werden durch Domenico Ballacchino (Senior Counsel im Konzernrechtsdienst Swisscom), Andreas Zott (Leiter LP4x Stromversorgung 50Hz, cablex) und Marco Ceriani (Leiter Tunnel- und Trassebau und Mitglied der Geschäftsleitung, ATG) beantwortet.
Ab geht's zum Ceneri-Basistunnel.


Klappe, die Zweite!

Tauchen Sie ein in den Ceneri-Basistunnel.

Es ist so weit, der zweite Streich der Filmserie über den Ceneri-Basistunnel ist online. Tauchen Sie ein und erfahren Sie, was die AlpTransit Gotthard AG für eine Rolle spielt. Ausserdem erhalten Sie exklusive Einblicke in die Tunnelröhre. Ab ins Tessin!


Klappe, die erste!

Tauchen Sie in den Ceneri-Basistunnel ein.

Es ist so weit: der erste Meilenstein des Ceneri-Basistunnels ist im Kasten. Der Film dokumentiert die Abgabe der Detailprojektierung (Eingabe beim Bundesamt für Verkehr (BAV)). Lernen Sie Daniel Binzegger, Mathias Brand und Erich Knobel kennen und lassen Sie sich von Ihnen in den Ceneri-Basistunnel entführen.


Auch in unwegsamem Gelände.

Wir vernetzen mit modernsten Hilfsmitteln.

Wir sorgen mit der Planung, dem Bau und dem Unterhalt von Telekommunikationsnetzen dafür, dass die Schweiz vernetzt bleibt. Kabel müssen dabei oft über viele Kilometer an ihren Bestimmungsort transportiert werden. Und das auch in unwegsamem Gelände. Heute stellen wir Ihnen darum den Aebi VT450 Vario Transporter mit Wechselaufbau für verschiedenste Anwendungen vor.


Handyantenne im Boden.

Schweiz aktuell vom 07.04.2017.

Die Swisscom baut in Bern und Zürich Handy-Antennen in den Boden ein. Strahlenkritiker fordern jetzt eine klare Kennzeichnung. Hier der Beitrag dazu im Schweiz aktuell.


Wie sieht der Arbeitsalltag eines Service-Technikers aus?

Wir zeigen es Ihnen.

Dank bestens ausgebildeter Mitarbeitender ist cablex der führende Anbieter von zukunftsorientierten ICT- und Netzinfrastruktur-Lösungen. Wir setzen uns so täglich für unsere Kunden ein.

Hier geht es zu den offenen Stellen.


Wie sieht der Arbeitsalltag eines Monteurs Freileitungen aus?

Dank bestens ausgebildeter Mitarbeitender ist cablex der führende Anbieter von zukunftsorientierten ICT- und Netzinfrastruktur-Lösungen. Wir setzen uns so täglich für unsere Kunden ein.

Hier geht es zu den offenen Stellen.


Hoch hinaus mit cablex! Stellen eines Mobilfunkmasts.

Sehen Sie im cablex Video wie in Fribourg ein 35 m hoher Mobilfunktmast gestellt wird. cablex übernahm den Auftrag als Generalunternehmer "Ausführung".


Netzelektriker/in EFZ, Schwerpunkt Telekommunikation.

Netzelektriker/innen mit Schwerpunkt Telekommunikation erstellen, unterhalten und reparieren Daten‐ und Kommunikationsnetze in Kupfer‐ und Glasfasertechnologie. Hauptaufgaben sind die Spleiss‐ und Montagearbeiten an Kupfer‐ und Glasfaserkabeln, Mithilfe bei der Kabelverlegung. Die Arbeiten werden vorwiegend im Freien ausgeübt und umfassen das unterirdisch Kabelnetz sowie das Freileitungsnetz.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Wie sieht der Arbeitsalltag eines Technikers Antennenbau aus?

Wir zeigen es Ihnen.

Dank bestens ausgebildeter Mitarbeitender ist cablex der führende Anbieter von zukunftsorientierten ICT- und Netzinfrastruktur-Lösungen. Wir setzen uns so täglich für unsere Kunden ein.

Hier geht es zu den offenen Stellen.


10 000 Kilogramm reine Dieselkraft im Einsatz.

Sehen Sie im neusten cablex Video, wie effizient unser "Merlo" uns beim Kabelzug unterstützt.


Elektroinstallateur/in EFZ.

Elektroinstallateur/innen erstellen, unterhalten und reparieren alle elektrischen Installationen in Gebäuden. Sie verlegen Leitungen, montieren Schaltkästen, schliessen Elektro‐Geräte und Anlagen an und nehmen sie in Betrieb. Besonders wichtig beim Umgang mit Strom sind ein verantwortungsbewusstes Vorgehen und exaktes Einhalten der Sicherheitsvorschriften.

Ausbildungsdauer: 4 Jahre. 


cablex Blog.


Zentrale Delémont: 24 600 Kupferadern müssen ve...
mehr
Eine Störung, ein Betrunkener und die Polizei.
mehr
Dank Reklamation auf Baustellenbesuch.
mehr
Ein Blick hinter die Kulisse des Ceneri-Basistu...
Klappe, die Dritte!
cablex übernimmt Betriebsmittel und Mitarbeiten...
mehr
Weg frei für den Neubau des RBS Tiefenbahnhofs...
mehr
cablex vernetzt die Nordumfahrung.
mehr
cablex unterstützt die Engadiner Kraftwerke bei...
mehr
13.06.2018
Die Zentrale in Delémont wird abgerissen, aber der Keller bleibt. So muss alles in den Keller ver...
mehr


06.06.2018
Die Woche vom 14. Mai 2018 war in der Westschweiz eine besonders schwierige Woche. Die Arbeitspro...
mehr


24.05.2018
Elvira Baumann – sie arbeitet seit über 30 Jahre bei Swisscom – war sehr enttäuscht, da der Ansch...
mehr


14.05.2018
Diese Episode ist den Menschen im Hintergrund gewidmet. Mathias Brand (Head of Infrastructure, ca...
Klappe, die Dritte!


09.05.2018
cablex wächst weiter und stärkt die Kompetenzen im Werkleitungsbau nachhaltig. So stellt das Unte...
mehr


26.04.2018
In der Nacht vom Dienstag, 17. April 2018 wurden 23 Glasfaserkabel (260 m) verlegt. Man hat sich...
mehr


27.03.2018
Bis 2025 wird beim Gubrist die Nordumfahrung ausgebaut. cablex baut mit und hat im Submissionsver...
mehr


15.03.2018
Die Engadiner Kraftwerke AG wird bis 2020 die bestehenden Talversorgungsleitungen von Pradella be...
mehr


cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch