www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

21.06.2017 /  Roman Kappeler
news

Auch in unwegsamem Gelände – wir vernetzen mit modernsten Hilfsmitteln.

Wir sorgen mit der Planung, dem Bau und dem Unterhalt von Telekommunikationsnetzen dafür, dass die Schweiz vernetzt bleibt. Kabel müssen dabei oft über viele Kilometer an ihren Bestimmungsort transportiert werden. Und das auch in unwegsamem Gelände. Für unsere Kunden suchten wir daher nach einer flexiblen, geländegängigen und leistungsstarken Lösung. Heute stellen wir Ihnen darum den Aebi VT450 Vario Transporter mit Wechselaufbau für verschiedenste Anwendungen vor.

Das neue cablex Fahrzeug ist technisch einmalig. "Auf Grund der sehr speziellen Anforderungen und der verschiedenen Aufbauten war eine besonders durchdachte Planung notwendig", sagt denn auch Walter Süess, Verkaufsberater bei der Aebi & Co. AG Maschinenfabrik. "Solch ein Fahrzeug konnte nicht von heute auf morgen realisiert werden. Nach dem ersten Gespräch mit cablex galt es, die nötigen Partner zu finden, gemeinsam ein Konzept zu entwickeln und das Projekt innerhalb eines Jahres zu realisieren." So arbeiteten am neuen cablex Fahrzeug insgesamt sechs Parteien: Aebi als Fahrzeughersteller und verantwortlich für die Projektleitung. Dann die Firmen Walser Schweiz AG in Zizers, Palfinger Krane, Kyburz Maschinenbau AG, Schädler Mulden sowie die Vetter Plumett AG. Ergänzt wurde das "Team" mit Ruedi Eggler aus Maladers/GR, ein Aebi-Händler mit grosser Erfahrung rund um den Praxiseinsatz solcher Fahrzeuge.

Das Resultat lässt sich sehen.

facebook Google Plus Whatsapp RSS

Der Aebi VT450 Vario von cablex ist extrem vielseitig einsetzbar. Es stehen verschiedene An- und Aufbauräume zur Verfügung.


Der cablex Aebi ist mit einem stufenlosen mechanisch-hydrostatischen Fahrantrieb (Kuppeln überflüssig) ausgerüstet und bewegt damit bis zu sechs Tonnen Nutzlast. Die Verdrehung mit hydraulischer Dämpfung zwischen Vorder- und Hinterwagen um bis zu 30° sowie die hydraulische Querstabilisierung der Hinterachse sorgen zudem für Sicherheit und überragende Geländegängigkeit. Das Fahrzeug ist mit seinem sauberen VM-Turbodieselmotor nach EURO-6-Standard auch in Sachen Umweltschutz vorbildlich und erfüllt selbst die strengen Anforderungen vieler autofreier Gemeinden. Dies wird unserer Erfahrung nach immer wichtiger, denn Umweltschutz wird bei Ausschreibungen immer stärker gewichtet.

Das kurze Video zum neuen cablex Aebi zeigt: Wir vernetzen auch Sie in anspruchsvollem Gelände schnell und effizient.

cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch