www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

22.03.2019  /  Roman Kappeler
news

Swisscom und cablex vereinen Kräfte im Service-Geschäft.

Pressemitteilung.

Swisscom und ihre Tochtergesellschaft cablex vereinen die Kräfte im Service. Swisscom überführt per 1. Januar 2020 den Bereich Customer Field Service in die cablex AG. Der Customer Field Service von Swisscom bietet Unterstützung vor Ort bei den Kunden und führt Installationen, Inbetriebnahmen, Wartung und Störungsbehebungen durch. Durch die Zusammenführung wird cablex zu einer der grössten Serviceanbieterinnen der Schweiz mit dem Ziel, ihren Kunden erstklassige Qualität direkt vor Ort zu bieten.

Die cablex AG ist seit 2001 im Schweizer Infrastrukturmarkt tätig. Sie ist in der Planung, dem Bau und dem Unterhalt von grossen Netzinfrastrukturen, vor allem Telekommunikationsnetzen, die Nummer 1 in der Schweiz. Mit dem Zuwachs von rund 1000 Spezialisten von Swisscom aus dem Bereich des Kundenservice startet cablex im Jahr 2020 mit einer Organisation, die über 2500 Mitarbeitende beschäftigt.

Wachstum in neuen Geschäftsfeldern
Die Bündelung der Kräfte in der neuen Organisation ermöglicht es cablex, ihren Kunden noch bessere Services und Erlebnisse anzubieten und flächendeckend in der ganzen Schweiz tätig zu sein. Gleichzeitig wird sie neue Geschäftsfelder erschliessen. Mario Rossi, Finanzchef von Swisscom und Verwaltungsratspräsident von cablex: "Die Swisscom Mitarbeitenden werden das jahrelang aufgebaute Know-how in der neuen Organisation auch für neue Kunden einsetzen. Zusätzlich stellen wir sicher, dass die Swisscom Kunden weiterhin vom besten Service profitieren, auf den sie höchsten Wert legen."

Die Nachfrage von vor Ort Einsätzen ist bei cablex in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Bei Swisscom ist sie hingegen gesunken, aufgrund der laufenden Optimierung und Digitalisierung der Netze und Services. Marc Werner, Leiter Geschäftsbereich Sales & Services von Swisscom: "Wir möchten unseren Mitarbeitern trotz des rückläufigen Auftragsvolumens langfristige Perspektiven bieten. Deshalb haben wir uns für diesen Zusammenschluss entschieden." Auch die Kunden profitieren vom Zusammenschluss: Die höhere Kapazität von cablex als Serviceanbieter führt dazu, dass schweizweit Aufträge noch schneller ausgeführt werden können. Zudem kann cablex neue Angebote einführen, um das Wachstum der letzten Jahre fortzusetzen. Daniel Binzegger, CEO von cablex: "Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Kolleginnen und Kollegen von Swisscom. Gemeinsam sind wir noch besser aufgestellt, um unseren Kunden den besten Service zu bieten."

facebook Google Plus Whatsapp RSS


Das könnte Sie auch noch interessieren.

Die rasante Entwicklung im Mobilfunk.
mehr
cablex wächst mit neuer Einheit Verkehrstechnik.
mehr
Bilde dich jetzt weiter – die cablex Academy un...
mehr
cablex übernimmt Betriebsmittel und Mitarbeiten...
mehr
26.03.2019
5G ist die nächste Generation der drahtlosen Breitbandtechnologie – und cablex baut dafür da...
mehr


13.02.2019
Damit der Verkehr in der Schweiz rollt: von Rot auf Grün schalten, den Verkehrsfluss steuern und...
mehr


08.02.2019
cablex Mitarbeitende profitieren seit dem Jahr 2015 von verschiedensten Fach- und Sicherheitskurs...
mehr


09.05.2018
cablex wächst weiter und stärkt die Kompetenzen im Werkleitungsbau nachhaltig. So stellt das Unte...
mehr


cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch