www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

05.10.2015 
news

Die Zukunft der vernetzten Schweiz – Politik und Unternehmen sind gefordert

Am 24. September 2015 traf sich im Hotel Bellevue Palace in Bern die Schweizer Netzinfrastrukturbranche zu einem aktiven Austausch. Thema des Abends, der vom Schweizer Netzinfrastrukturverband SNiv initiiert wurde, lautete: "Die Zukunft der vernetzten Schweiz – Herausforderungen für Wirtschaft und Politik".

Anlässlich seiner Rede zeigte Heinz Herren, CIO/CTO und Konzernleitungsmitglied von Swisscom, auf, dass die zukünftigen Netze der Schweiz dem Nutzer noch viel mehr bieten müssen als heute. Die Kunden wollen Zugang zum Netz – jederzeit und überall, und das in einer hohen Betriebsstabilität und -qualität. Vor allem aber werden sich zukünftig viel mehr Geräte vernetzen. Dies wiederum führt zu einer enorm hohen Steigerung der Datenraten, die künftig durch die Netze fliessen sollen. 

Damit einhergeht, dass in den Netztechnologien die Komplexität für die Mitarbeitenden weiter steigt. Darum ist die stetige Ausbildung und Weiterentwicklung der Fachkräfte Voraussetzung, um den Ausbau sowie den stabilen Betrieb zukünftiger Netze zu garantieren.

Am hochkarätigen Podiumsgespräch stellten sich Hans Grunder, Nationalrat BDP und Unternehmer, Heinz Herren, CIO/CTO und Konzernleitungsmitglied von Swisscom, Adrian Bult, VR-Präsident von Swissgrid, und Hans-Peter Legler, Präsident des SNiv, Unternehmer und Ständeratskandidat im Kanton Glarus, den Fragen von Moderatorin Olivia Kühni und dem Publikum. 

Der erste Branchenanlass, der vom SNiv – Schweizer Netzinfrastrukturverband organisiert wurde, war mit 90 Teilnehmenden ein voller Erfolg!

facebook Google Plus Whatsapp RSS


cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch