www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

30.09.2020  /  Carolin Primerova
news

Best-of Ceneri.

Mit der Inbetriebnahme des Ceneri-Basistunnels wurde die "Neue Eisenbahn-Alpentransversale" (NEAT) komplettiert. Erst mit dem 15,4 Kilometer langen Basistunnel unter dem Ceneri wird die durchgehende Flachbahn von Altdorf bis Lugano Realität. Am 31. August 2020 wurde der Ceneri-Basistunnel fristgerecht an die SBB übergeben. Somit ist die Betreiberin SBB nun Eigentümerin des Bauwerks. Damit neigt sich das für cablex bislang grösste Infrastrukturprojekt nach fünfeinhalb Jahren dem Ende zu. Ein guter Zeitpunkt, um einen Blick zurück zu werfen und die für cablex wichtigsten Etappen revuepassieren zu lassen.

facebook Google Plus Whatsapp RSS


Das Projekt Ceneri-Basistunnel.

Ein grosses Tunnelbauprojekt, wie der Ceneri-Basistunnel, birgt Herausforderungen und Chancen für Innovation und Agilität in der Baubranche. Die Digitalisierung setzt sich in der Infrastrukturbranche immer mehr durch. Deshalb wird auch im Ceneri-Basistunnel der Mehrwert neuer Technologien und Methoden genutzt. Durch das interdisziplinäre Team, die offene Fehlerkultur und die hohe Motivation der Mitarbeitenden bewältigen wir mit innovativen Ideen die Herausforderungen dieses Projektes.  


Weitere Videos zum Ceneri-Basistunnel.

cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch