www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

03.08.2020  /  Martina Strazzer
news

Ein gemeinsamer Standort für alle Tessiner Kolleginnen und Kollegen.

Das Tessiner Team verschmilzt zu einer Einheit.

Die cablex Geschäftsleitung hat in Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern entschieden, in der Region Tessin den Standort Bellinzona mit dem Standort Giubiasco zusammenzuführen. Im Herbst 2020 beziehen alle Kolleginnen und Kollegen aus dem Tessin in Giubiasco ihre Arbeitsplätze.

facebook Google Plus Whatsapp RSS

Giubiasco als gemeinsamer zukünftiger Standort für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von cablex im Tessin.


Das cablex Jahr der Transformation schreitet weiter voran und zu den Projektthemen gehört auch die zukünftige Gebäudestrategie. Die neue Organisation 2021 führt zu Verschiebungen und Neuausrichtungen innerhalb der Business Units. Schliesslich ist unsere Führungsmannschaft sehr daran interessiert, dass zu Beginn des nächsten Jahres alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimale Arbeitsbedingungen vorfinden. Dazu gehört selbstverständlich auch der geeignete Arbeitsplatz.

Im Moment wird intensiv an der neuen Gebäudestrategie und deren Umsetzung in den Folgejahren gearbeitet. Aspekte wie Regionalität, Zusammenarbeit, Kosten und Attraktivität spielen dabei eine grosse Rolle. Über zukünftige Veränderungen werden die betroffenen Mitarbeitenden jeweils zeitnah informiert.

Die Zusammenlegung der Standorte Bellinzona und Giubiasco soll bis zum 1. November 2020 erfolgen. In der Folge sind alle 172 Tessiner Kolleginnen und Kollegen (Innen- und Aussendienst) am Standort Giubiasco angegliedert.

Welche Vorteile bringt die Zusammenlegung im Tessin?

Das Tessin ist eine kleine Schweizer Region, die teilweise mit anderen Schwerpunktthemen als die Deutschschweiz zu tun hat. Umso wichtiger ist es, dass das Team South, bestehend aus früheren Spezialistinnen und Spezialisten von Swisscom (CFS) und langjährigen cablex Mitarbeitenden einen gemeinsamen Standort erhält, um sich effektiver auszutauschen.

Die Vorteile der Zusammenlegung sind vielfältig. Die Kulturen der beiden früheren Bereiche werden zusammengeführt und die Kommunikation wird aufgrund der kürzeren Entscheidungswege deutlich vereinfacht. Aus der verbesserten Nutzung der Synergien ergibt sich eine Effizienzsteigerung für die Region insgesamt. Auch unsere Kunden werden von diesem Standortvorteil profitieren. Alle Ansprechpartner sind in Giubiasco erreichbar und können bereichsübergreifende Themen schnell und abschliessend beantworten.

Warum hat man sich für den Standort Giubiasco entschieden?

Der Standort Giubiasco kann mit wenig Aufwand und geringen Kosten an unsere zukünftigen Bedürfnisse angepasst werden. Bereits heute arbeiten 42 Mitarbeitende von cablex an diesem Standort und er erfüllt unsere Anforderungen.

Der ehemalige Standort Bellinzona ist nur 15 Minuten von Giubiasco entfernt, so dass der Arbeitsweg durch den Umzug nicht wesentlich verlängert wird. Die Erreichbarkeit mit dem Auto ist sehr gut. Es stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Gehdistanz vom Bahnhof beträgt zehn Minuten für alle Kolleginnen und Kollegen, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

In Giubiasco stehen zukünftig 64 Büroplätze zur Verfügung. Darunter sind viele mobile Arbeitsplätze, die von den Mitarbeitenden im Aussendienst genutzt werden. Darüber hinaus entstehen ein grosses und ein kleines Sitzungszimmer, vier Fokusräume und ein Aufenthaltsraum. Es ist ausserdem ein Lager integriert.

Die Arbeitsplätze werden nach Business Unit aufgeteilt oder so angeordnet, dass diejenigen Bereiche zusammenbleiben, die arbeitstechnisch in einer Beziehung zueinander stehen.

Wie wird der Umzug organisiert?

Der Umzug wird durch die Business Unit Business Excellence organisiert, die für die zentrale Bewirtschaftung der Standorte sowie die Büro- und Lagerflächen zuständig ist. Die Vorgesetzten werden in die Planung involviert, um den Anforderungen aller Kolleginnen und Kollegen gerecht zu werden. Sobald die neuen Räumlichkeiten bezugsfähig sind, kann mit den Umzugsaktivitäten begonnen werden. Das Tagesgeschäft wird dadurch nicht beeinflusst.

Daniele Lancini, Site Manager Giubiasco, freut sich ebenfalls sehr darüber, dass zum 1. November 2020 alle Tessiner Kolleginnen und Kollegen vereinigt sind:

"Der Countdown für den Zusammenschluss läuft. Die Geschäftsleitung von cablex und die Sozialpartner haben dem Umzug der Mitarbeitenden von CFS vom Palazzo Botta in Bellinzona zum derzeitigen Sitz von cablex in Giubiasco zugestimmt. Dieser Zusammenschluss wird zu einer kontinuierlichen Erweiterung unserer Fähigkeiten führen, wodurch wir uns eine starke Position auf dem Tessiner Markt sichern können. Ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe besagt: 'Man muss sich vereinen, nicht um vereint zu sein, sondern um gemeinsam etwas zu bewirken."

cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch