www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

20.05.2020  /  Carolin Primerova
news

Ready for Take-off!

Start der Renovierungsarbeiten am Flughafenbahnhof Genf.

Ende Mai 2020 fällt der Startschuss für die umfangreichen Umbaumassnahmen am Flughafenbahnhof Genf. Für cablex ist dies – nur wenige Monate nach der Endabnahme des Projektes CEVA – ein neuer Auftrag für die SBB in der Region Genf.

facebook Google Plus Whatsapp RSS

Das neue Beleuchtungskonzept mit farbigen LEDs ist heller und moderner und soll durch seine reliefartige Struktur an die Schweizer Berge erinnern.


Im Projekt CEVA, der neuen Schienenverbindung Cornavin–Eaux-Vives–Annemasse, konnte cablex mit der vollständigen Installation des Stromnetzes, der Installation von Stark- und Schwachstromanlagen, Videoüberwachungssystemen, einer Brandmeldeanlage, einer Beschallungsanlage, HLK- und Beleuchtungssystemen sowie der Installation des Glasfasernetzes auf ganzer Linie überzeugen. Mit dieser Referenz im Gepäck erhielt cablex sodann auch den Zuschlag für die Arbeiten am Flughafenbahnhof Genf.

Die SBB wird den 1987 erbauten Bahnhof nun umfänglich renovieren. Um Reisenden das Ein- und Aussteigen zu erleichtern, werden die Perrons erhöht.

Das neue Beleuchtungskonzept mit farbigen LEDs ist heller und moderner und soll durch seine reliefartige Struktur an die Schweizer Berge erinnern.

cablex wird im Rahmen der Renovierung unter anderem folgende Arbeiten ausführen:

  • Verlegung neuer elektrischer Leitungen für die verschiedenen Versorgungsanschlüsse
  • Installation der Starkstrom und Schwachstrom Versorgung
  • Installation der Kommunikations-Verkabelung (LWL- und EDV Anschlüsse)
  • Installation der Beleuchtungsanlage, Notfall- und Fluchtwegbeleuchtung 
  • Stromversorgung für Aufzüge, Rolltreppen und Informationstafeln
  • Installation der Brandmeldeanlage
  • Installation Beschallungsanlage

Zeitfenster:

Mai 2020 bis April 2021: Bauarbeiten am Perron der Gleise 3 und 4
Mai 2021 bis April 2022: Bauarbeiten am Perron der Gleise 1 und 2

cablex wird je nach Bauphase vier bis zehn Mitarbeitende einsetzen.

Der Bahnhof des Genfer Flughafens wird täglich von zirka 44 000 Reisenden genutzt. Die geschätzten Kosten für die geplanten Umbaumassnahmen belaufen sich nach Angabe der SBB auf 38 Millionen Schweizer Franken. Die Finanzierung erfolgt durch den Bund.

cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch