www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

22.10.2019  /  Carolin Primerova
news

cablex digitalisiert Zürich im Projekt "Digitale-Werbestelen".

Im Auftrag der Stadt Zürich werden auf grossen Plätzen und entlang stark frequentierter Strassen mit viel Touristen- und Personenverkehr, digitale Werbestelen errichtet. In diesem Pilotprojekt übernimmt cablex eine wichtige Führungsrolle. Die übergeordneten Termine, technischen Abläufe sowie die Zusammenarbeit zwischen den Gewerken und Unternehmern wird zentral von cablex gesteuert. Nachdem bereits an 25 Standorten Werbestelen realisiert wurden, sollen anfangs 2020 weitere Standorte mit 75 Zoll LED Screens ausgestattet werden.

Die interaktive Stele der Firma Clear Channel Schweiz AG ist multifunktional und sieht aus wie ein überdimensionaler Smartphone Bildschirm. Auf der einen Seite befindet sich ein interaktiver Touchscreen, mit dem die Nutzer via Lupenfunktion Orte und Gebäude anwählen und einzoomen können. Zudem gibt es eine Schnittstelle zum SBB und VBZ Fahrplan. Ticktes für den öffentlichen Personen- und Nahverkehr können gleich vor Ort via Smartphone über das von der Stele generierte Wlan bezogen werden.

facebook Google Plus Whatsapp RSS

cablex fungiert als starker Partner der Clear Channel Schweiz AG


Die andere Seite der Stele wird für Werbezwecke genutzt. Hier werden täglich bis zu 1050 Werbespots gezeigt. Diese Werbeanzeigen werden über LWL Kabel an die Stele übertragen. Dank des eingebauten Routers, kann Werbung gezielt dann aufgeschaltet werden, wenn sich die gewünschte Zielgruppe im Umfeld der Stele befindet. Werbung kann somit schneller und individueller platziert werden.

Die Installation der digitalen Werbestele.

In der Vorabklärung legt das Tiefbauamt der Stadt Zürich fest, wo die Stelen platziert werden sollen.

Danach folgen Plan- und Leitungserhebungen zur definitiven Bestimmung des zukünftigen Standortes. cablex fungiert als starker Partner der Clear Channel Schweiz AG, da cablex eine grosse Erfahrung mit Arbeiten im öffentlichen Bereich besitzt und sich bestens mit der Zusammenarbeit von Ämtern wie Energie Netzbetreibern, Tiefbauamt und LWL Installationen auskennt.

Die Stelen verfügen seitlich über einen schnelllade-USB-Port, um mobilen Endgeräten die benötigte Energie zu liefern.

Vorab werden durch cablex sämtliche Anschluss relevanten Bauteile, im Werk der Clear Channel AG, in der unteren Serviceöffnung der Stele verkabelt und eingebaut.

Durch die schlanke Bauweise der Stele fordert der Einbau sämtlicher Gerätschaften eine optimierte Platzierung.

Sobald das Fundament errichtet wurde, kann die Stele vor Ort montiert werden. cablex installiert in diesem Rahmen den Stromanschluss inklusive Energiezähler.

Zum Schluss werden die Installationen gemessen, geprüft, abgenommen und zusammen mit Clear Channel in Betrieb gesetzt.

Das schwarz gelbe Kabel ist die Zuleitung des Elektrizitätswerks. Alle Leitungen, die zu dem Kasten führen liegen im Zuständigkeitsbereich des Elektrizitätswerks, alle Installationen, die aus dem Kasten herausführen, betreffen die Arbeiten von cablex.

cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch