www.cablex.ch
cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen |

Virtual Reality.

Eine weitere Verwendung für den digitalen Zwilling ist die Erstellung von virtuellen 3D Darstellungen eines Bauwerks – eine sogenannte virtuelle Realität. Dabei werden 3D Modelldaten aus der dbA² NG Plattform so aufbereitet, dass sie, samt Dokumentation und Engineeringdaten, in einer 3D Brille angezeigt werden können. Der Betrachter kann sich somit virtuell durch das Infrastrukturmodell bewegen und animierte Bedienungshandlungen ausführen, ohne den Arbeitsplatz zu verlassen. Sämtliche Dokumente und Engineeringdaten stehen dem Benutzer in der jeweils neusten Fassung auf Tastendruck zur Verfügung.

Die virtuelle Test und Schulungsanlage (TUSA) ist ein Projekt, dass cablex im Auftrag der SBB realisiert hat. Die TUSA dient dazu, das Personal der SBB in der Bedienung und Wartung der Elektroanlagen zu schulen. Dazu wurde ein digitales Abbild (digital twin) der technischen Anlagen erstellt.

Diese Technologien haben wir bereits erfolgreich bei den schweizerischen Bundesbahnen (SBB AG) für die Schulung des Wartungspersonals in Ceneri-Basistunnel eingesetzt. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Die Schulung kann unabhängig von Ort und Zeit durgeführt und beliebig wiederholt werden.
  • Die Schüler müssen sich nicht den Gefahren des Arbeitens im Tunnel aussetzen.
  • Der Zugverkehr muss für die Schulung nicht unterbrochen werden.
  • Die Kosten für die Schulung verringert sich, da die Kosten für die Erstellung und Pflege eines 1:1 Aufbauten wegfallen.
  • Eine wissenschaftliche Studie der HTWG Konstanz hat nachgewiesen, dass eine VR-Schulung nachhaltiger ist als eine reale Schulung.

Das Projekt Ceneri-Basistunnel.

Ein grosses Tunnelbauprojekt, wie der Ceneri-Basistunnel, birgt Herausforderungen und Chancen für Innovation und Agilität in der Baubranche. Die Digitalisierung setzt sich in der Infrastruktur-Branche immer weiter durch. Deshalb wird auch im Ceneri-Basistunnel der Mehrwert neuer Technologien und Methoden genutzt. Durch das interdisziplinäre Team, die offene Fehlerkultur und die hohe Motivation der Mitarbeitenden bewältigen wir mit innovativen Ideen die Herausforderungen dieses Projektes.  

 

cablex AG | Tannackerstrasse 7 | 3073 Gümligen | Telefon 0848 222 539 | cablex.info@cablex.ch