Geschäftsleitungsmitglied, Pascal Sutter

Der "Winning Spirit" entscheidet über Erfolg oder Niederlage.

Er ist Team Captain der Organisationseinheit Wireless. Mit seiner 250-köpfigen Mannschaft sorgt Pascal Sutter dafür, dass in der ganzen Schweiz das mobile Funknetz nach neusten Standards geplant, zuverlässig gebaut und sorgfältig unterhalten wird. Im fünften Teil der Serie über die Geschäftsleitung von cablex erfahren wir, was Pascal mit seinem Motto: "Alleine kann man Vieles, zusammen kann man ALLES erreichen" verbindet.  

Carolin Rabea Primerova 1-1
17.01.2024
Autor Carolin Primerova

Pascal Sutter, Head of Wireless, Member of the Executive Board

Sport ist seit seiner Kindheit ein wichtiger und fixer Bestandteil in Pascals Leben. Aktiv zu sein, verschafft ihm einen Ausgleich zur kopflastigen Arbeit im Büro. So ist auch die Liste seiner sportlichen Interessen vielseitig und mit Tennis, Biken oder Skifahren noch lange nicht abgeschlossen. Seine grosse Leidenschaft ist das Eishockeyspielen. Seit seiner erfolgreichen Zeit als Spitzensportler  findet er bis heute​ im Eishockey Werte, die ihm sehr wichtig sind: Zusammenhalt, Loyalität, Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz. Sie kreieren den "Winning Spirit", der über Erfolg und Niederlage entscheidet. Pascal sagt: "Im Sport heisst es nicht umsonst: Meisterschaften werden auch in der Garderobe entschieden, nicht nur auf dem Feld."  

Heute spielt Pascal in der Seniorenmannschaft des EHC Thun. Der Zusammenhalt im Team ist auch für Aussenstehende deutlich zu spüren, da alle Spieler an diesem Abend Pascals Videoaufnahmen und das Interview unterstützen. Die Mannschaft steht hinter ihm, ganz selbstverständlich und ohne grosse Worte. 

Teamsport, Leadership und geschäftliche Teams haben vieles gemeinsam.  

Den Winning Spirit und die damit verbundenen Werte findet und fördert Pascal auch bei cablex. "Der Zusammenhalt in unseren Teams ist unsere Superkraft", sagt er. Eines seiner Ziele als Führungskraft und Geschäftsleitungsmitglied ist es, diesen Teamspirit zu unterstützen und die Motivation zu fördern, gemeinsam im Team alles zu erreichen. Die Aufgabe eines Leaders sei es, die Teammitglieder zu kennen und sie entsprechend ihrer Stärken und Interessen zu fördern, statt sie mit ihren Schwächen zu konfrontieren. Jedes Teammitglied könne so mit seiner besten Performance zum gemeinsamen Erfolg beitragen, erklärt Pascal. "Jede und jeder ist ein wichtiger Teil des Ganzen. Man gewinnt gemeinsam und man verliert gemeinsam. Ein Team steht auch in Krisenmomenten füreinander ein. Wer in einer sportlichen oder beruflichen Krise ein Team in seinem Rücken hat, wird aufgefangen", sagt Pascal überzeugt und man merkt, wie wichtig ihm diese Loyalität als Sportler, Privatperson und Leader ist. 

Danke Pascal, dass du, deine Mannschaft vom EHC Thun und die Wireless-Mitarbeitenden uns mit eurem Zusammenhalt und euren Werten inspiriert habt. Wir wünschen allen Teams, dass sie ihren "Winning Spirit" gemeinsam leben und Erfolge feiern, sich aber auch gegenseitig auffangen und motivieren, falls "in der Kabine" mal "dicke Luft" statt "gutem Klima" angesagt ist.​

Zwei Techniker halten einen alten Stromzähler und einen neuen Smart Meter in den Händen.

Präzision ist gefragt – jeder Handgriff sitzt.

Der Smart Meter Auftrag für die Energieversorgerin der Stadt Luzern ist anspruchsvoll.

Martina Strazzer 1-1
Zermatt 2024 - Hero 16-9

cablex Auftrag erledigt – Festival am Laufen.

Kaum ein Event oder Festival in der Schweiz ohne das cablex Techniker-Team.

Martina Strazzer 1-1
Martin mit Velo und seinem Vorgesetzten Markus an der Unfallstelle.

Eine Velofahrt mit Folgen!

Eine sehr persönliche Geschichte aus dem Berufsleben eines cablex Kollegen.

Martina Strazzer 1-1
Beleuchtete Autobahn bei Nacht_24-9.jpg

Verkehr.

Mit cablex eine zukunftsfähige Infrastruktur schaffen.

Headerbild PPS 24-9

Mehrere Teams mit einem Ziel: eine Störung zu beheben.

Vom Störungseingang durch die Kundschaft bis zur Störungsbehebung arbeiten verschiedene Abteilungen zusammen. Das Ziel ist für alle das gleiche: Erhalt und Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Larissa Mihalik 1-1
Zwei cablex Servicetechniker vor dem Auto in Österreich

Servus nach Österreich.

cablex Servicetechniker installieren Internet- und TV-Produkte und schalten Kupferverbindungen bei Kundinnen und Kunden von A1 in Österreich.

Martina Strazzer 1-1
3-4Header Störunsteam

Unser Störungsteam unterwegs für ein reibungsloses Netz.

Täglich sorgen sie dafür, dass die Funktionalität des Netzes sichergestellt ist. Das Störungsteam in Graubünden behebt rund 700 Störungen pro Jahr.

Larissa Mihalik 1-1
cablex Academy 24-9

cablex Academy.

Die cablex Academy vermittelt Fachkompetenzen (Fachkenntnisse) in den Geschäftsfeldern Netzbau, Service und Installation. Den Schwerpunkt bildet dabei der Bereich Netzbau Telekommunikation.

Hero Smart Meter 24-9

Intelligente Energiezähler von smart cablex.

Mithilfe von Smart Metern kann der Stromverbrauch aus der Ferne abgelesen werden.

Almer 24-9

Mit dieser Brille realisieren wir jede technische Installation.

Sei es die Inbetriebnahme einer Heizung oder einer Wasserleitung oder die Montage einer Alarmanlage – mithilfe der Almer-Brille installieren unsere top ausgebildeten Technikerinnen und Techniker auch Installationen ausserhalb der cablex Kernaufgaben.

Larissa Mihalik 1-1
Geschäftsleitungsmitglied, Pascal Sutter

Der "Winning Spirit" entscheidet über Erfolg oder Niederlage.

"Teamsport, Leadership und geschäftliche Teams haben vieles gemeinsam", sagt Geschäftsleitungsmitglied Pascal Sutter.

Carolin Rabea Primerova 1-1

cablex AG

Tannackerstrasse 7

3073 Gümligen

cablex.info@cablex.ch

0800 222 444