NEX Welcome Days cablex – wir sind bereit für die Lehre!

cablex begrüsst auch dieses Jahr wieder 16 junge Berufseinsteigende! In der Deutschschweiz und der Romandie starteten die elf Netzelektriker EFZ mit Schwerpunkt Telekommunikation, zwei Elektroinstallateure EFZ und der Montage-Elektriker EFZ bereits im August – im Tessin beginnen die zwei Netzelektriker EFZ mit Schwerpunkt Telekommunikation und der Elektroinstallateur EFZ am 1. September 2022. Die Lernenden wurden an den sogenannten "NEX Welcome Days cablex" eingeführt und sind jetzt startklar für ihre Ausbildung.

25.08.2022
Autor Larissa Mihalik

In der Deutschschweiz wurde dieses Jahr im Rahmen eines Pilotprojektes der "NEX Welcome Day" auf zwei Tage erweitert. Neben der allgemeinen Einführung in das Unternehmen lag der Fokus dieses Jahr primär auf dem Thema Selbstführung. "Ich will" soll das Motto jedes einzelnen Lernenden sein. cablex bietet den Lernenden die Plattform, sich selbständig zu entwickeln und mit dem nötigen Willen und viel Eigeninitiative dorthin zu bringen, wo er will.

NEX Welcome Day cablex

"Der Start in die Lehre und ins Unternehmen ist für den weiteren Anstellungsverlauf prägend. Die Auseinandersetzung mit Fragen "Wieso werde ich gebraucht? Was kann ich während meiner Lehrzeit entdecken? Was kann ich bewegen und selbst in die Hand nehmen?" motiviert und spornt an. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dieses Jahr den Pilotversuch in der Deutschschweiz mit einem zweitägigen Welcome Day durchzuführen. Dies gab uns einerseits die Möglichkeit, die Inhalte auszubauen beziehungsweise zu ergänzen, andererseits aber auch, diese vielen Informationen mehrheitlich handlungsorientiert und kontextualisiert zu vermitteln.

Den Teil 'Meine Lehre' übernahm der Swisscom Mediamatik-Lernende Cyril Keller, der seit Anfang August unser Team unterstützt. Er liess unsere Lehrbeginnenden an seinen Erfahrungen als Lernender teilhaben und legte damit den Grundstein für die Auseinandersetzung mit unseren cablex Werten. Die Botschaften von Daniel Binzegger im Anschluss untermauerten eindrücklich, wieso Neugier und Herzblut schon in der Lehre sehr wichtig sind.

Während dieser zwei spannenden Tage kamen Ideen für weitere sinnvolle und bereichernde Inhalte auf – gut möglich, dass nächstes Jahr noch ein weiterer Tag dazukommen wird."

– Marion Stulz, Training Manager Fachführung berufliche Grundbildung

Der angehende Netzelektriker Kerwyn Gurtner sowie der angehende Elektroinstallateur Nikola Vulovic sind äusserst motiviert für ihre Ausbildungsjahre bei cablex und haben auch schon klare Ziele.

Interview mit Kerwyn und Nikola.

Wir wünschen allen neuen Lernenden einen erfolgreichen Start bei cablex!

NEX Welcome Days cablex – wir sind bereit für die Lehre!

Die Lernenden wurden an den sogenannten "NEX Welcome Days cablex" eingeführt und sind jetzt startklar für ihre Ausbildung.

Freude und Stolz – 17 Lernende haben bestanden!

15 Lernende werden auch weiterhin bei cablex tätig bleiben.

Inhouse-Versorgung für ein Tiefkühl-Center!

Ein umfangreicher Anforderungskatalog für eine Inhouse-Versorgung.

DSC_8480_24-9.jpg

Elektroinstallateur/in EFZ

Egal ob für Strom, Telefon, Internet oder Fernsehen/Radio in Gewerbe- oder Industriebauten – du als Installationsprofi erweckst dieses Nervensystem in Gebäuden zum Leben!

cablex auf dem Greenfield Festival 2022.

cablex Technikteam zeichnet verantwortlich für die Internet-Infrastruktur beim Greenfield Festival 2022.

Frauenpower in der Suisse romande.

Erfolgreich beim Kunden mit einer hohen Frauenquote im Technikerteam.

Gute Gründe für eine Netzelektriker-Lehre.

Es gibt vielfältige Gründe, um sich für eine Netzelektriker-Lehre zu entscheiden.

Montage_elektriker_24-9.jpg

Montage-Elektriker/in.

Egal ob für Strom, Telefon, Internet oder Fernsehen/Radio in Gewerbe- oder Industriebauten – du als Montageprofi hast alle Anschlüsse fest im Griff!

Netzelektriker/in EFZ.

Digitalisierung, Social Media, Virtuelle Welten, Homeschooling, Smart-Home-Systeme – sind erst mit dir als Netzbauprofi möglich!

Neue Perspektiven dank interner Fortbildung.

cablex bildet Mitarbeitende zu vielseitig einsetzbaren Fachkräften aus.

Header Kallnach ÜK TEL 3 24-9.jpg

ÜK TEL 3 – der letzte ÜK vor dem QV.

Die Netzelektrikerlernenden im dritten Lehrjahr trafen sich im November 2021 im BKW Bildungszentrum in Kallnach. Dort hiess es, im überbetrieblichen Kurs (ÜK) nochmals Vollgas zu geben und die Ausbildner vor Ort mit Fragen zu löchern.