Vier cablex Mitarbeitende vor Spleissbus

Unwetter verursachen Netzausfall in Graubünden und im Tessin.

Ende Juni ereigneten sich in der Schweiz zahlreiche Unwetter mit starken Regenfällen. Besonders davon betroffen waren die Bündner Südtäler und das Tessin. Die Netzinfrastruktur in den betroffenen Gebieten wurde stark beschädigt. Unsere Techniker berichten…

Carolin Rabea Primerova 1-1
10.07.2024
Autor Carolin Primerova

Am Wochenende des 21. Juni ereigneten sich nach heftigen Unwettern mehrere Murgänge im Misoxtal im südlichen Graubünden. Einer davon verschüttete das Dorf Sorte. Alle Swisscom-Services und das mobile Netz fielen aus.

In Lostallo, nur wenige Autominuten von Sorte entfernt, zerstörten die Wasser- und Gesteinsmassen der Moesa eine Autobahnbrücke entlang der A13 Richtung San Bernardino. Unter der Brücke verliefen zwei Glasfaserkabel. Sie wurden beim Zusammensturz der Brücke weggerissen. Die A13 blieb für mehrere Tage gesperrt.

Major Incident Graubünden und Tessin

Kein Netz im oberen Maggiatal.

Unwetter haben in der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli die Visletto-Brücke bei Cevio zum Einsturz gebracht. Die Vorfälle im oberen Maggiatal ereigneten sich zwischen 1.30 und 3.00 Uhr am Morgen.

Als die Visletto-Brücke einstürzte, riss sie die Kommunikations- und Stromkabel mit sich, die unter der Brücke verliefen. Dadurch kam es in der Region zu einem Totalausfall des Netzes. TV, Mobilnetz, Polycom – alle Services waren unterbrochen und die betroffenen Regionen waren von der Aussenwelt abgeschnitten.

1
© by cablex (1/6)

2
© by cablex (2/6)

3
© by cablex (3/6)

4
© by cablex (4/6)

5
© by cablex (5/6)

6
© by cablex (6/6)

Internet via Satellit.

Da alle Dienste im Maggiatal ausgefallen waren, wurde mit Starlink, über Satellit, eine Internetverbindung hergestellt. Sie wurde noch am selben Tag von engagierten cablex Mitarbeitenden in die betroffenen Gebiete geliefert. Drei Internetzugänge wurden den Behörden zur Verfügung gestellt. Ein weiterer diente cablex zur Wiederherstellung der Dienste.

Sobald die Experten die parallel zur eingestürzten Brücke verlaufende Fussgängerbrücke freigegeben hatten, verlegte cablex am 1. Juli eine provisorische Leitung. Das Glasfaserkabel verlief über eine Distanz von 400 Metern. So war es möglich, alle mobilen Dienste im Maggiatal bis 18.00 Uhr wiederherzustellen. Am darauffolgenden Tag, stellten die Techniker das Festnetz wieder her.

Vier cablex Mitarbeitende vor Spleissbus

Unwetter verursachen Netzausfall in Graubünden und im Tessin.

Ende Juni ereigneten sich in der Schweiz zahlreiche Unwetter mit starken Regenfällen. Die Netzinfrastruktur in den betroffenen Gebieten wurde stark beschädigt. Unsere Techniker berichten.

Carolin Rabea Primerova 1-1
Kornel Reutemann Mountainbike 16-9

Vom Uetliberg aufs Dach: Kornel zeigt, wie Smart Energy funktioniert.

In dieser Folge der Serie "Insights – unsere Geschäftsleitung hautnah" geht es auf eine Mountainbike-Tour.

Larissa Mihalik 1-1
Techniker vor der Jungfrau Stage am Greenfield-Festival

Wir waren am grössten Schweizer Rock- und Metal-Festival.

Das Greenfield Festival lockte dieses Jahr mit Top-Acts wie Green Day, Bring Me the Horizon und The Prodigy rund 84 000 Besucherinnen und Besucher nach Interlaken.

Larissa Mihalik 1-1
Beleuchtete Autobahn bei Nacht_24-9.jpg

Verkehr.

Mit cablex eine zukunftsfähige Infrastruktur schaffen.

Stefan Nünlist

Stefan Nünlist vernetzt sich mit Mitarbeitenden und Projekten.

Die ersten Monate im neuen Amt standen für Stefan Nünlist unter dem Motto "Kennenlernen".

Carolin Rabea Primerova 1-1
Zwei Techniker halten einen alten Stromzähler und einen neuen Smart Meter in den Händen.

Präzision ist gefragt – jeder Handgriff sitzt.

Der Smart Meter Auftrag für die Energieversorgerin der Stadt Luzern ist anspruchsvoll.

Martina Strazzer 1-1
Zermatt 2024 - Hero 3-4

cablex Auftrag erledigt – Festival am Laufen.

Kaum ein Event oder Festival in der Schweiz ohne das cablex Techniker-Team.

Martina Strazzer 1-1
cablex Academy 24-9

cablex Academy.

Die cablex Academy vermittelt Fachkompetenzen (Fachkenntnisse) in den Geschäftsfeldern Netzbau, Service und Installation. Den Schwerpunkt bildet dabei der Bereich Netzbau Telekommunikation.

Hero Smart Meter 24-9

Intelligente Energiezähler von smart cablex.

Mithilfe von Smart Metern kann der Stromverbrauch aus der Ferne abgelesen werden.

Martin mit Velo und seinem Vorgesetzten Markus an der Unfallstelle.

Eine Velofahrt mit Folgen!

Eine sehr persönliche Geschichte aus dem Berufsleben eines cablex Kollegen.

Martina Strazzer 1-1
Headerbild PPS 24-9

Mehrere Teams mit einem Ziel: eine Störung zu beheben.

Vom Störungseingang durch die Kundschaft bis zur Störungsbehebung arbeiten verschiedene Abteilungen zusammen. Das Ziel ist für alle das gleiche: Erhalt und Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Larissa Mihalik 1-1

cablex AG

Tannackerstrasse 7

3073 Gümligen

cablex.info@cablex.ch

0800 222 444