Major Incident in Windeseile behoben!

Durch Bauarbeiten in Wolfenschiessen im Kanton Nidwalden wurden am Donnerstag, 14. Juli 2022 gegen 15.00 Uhr mehrere Glasfaserkabel beschädigt. Messtechniker und ein Fiberteam von cablex waren umgehend vor Ort, um den Schaden zu beurteilen und mit den Reparaturarbeiten zu beginnen!

19.07.2022
Autor Martina Strazzer

Major Incident in Windeseile behoben!

Betroffen waren circa 3000 Kundinnen und Kunden verschiedener Telekomanbieter in Wolfenschiessen, Grafenort und Engelberg. Die Festnetz- und Internetverbindungen sowie teilweise das Mobilfunknetz waren ausgefallen. 

Beherzter 24-h-Einsatz.

Unser Einsatzteam vor Ort konnte die Fehlerstelle schnell ausmachen, obwohl die Beschädigung von aussen nicht direkt sichtbar war. Da die Kabeltrasse bei den Bauarbeiten zerstört wurde, entschied man sich, die zerstörten Kabel stillzulegen und neue Kabel provisorisch über dem Boden zu verlegen. Die komplette Neuinstallation erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die demolierte Kabeltrasse repariert worden ist.

Wie bei jedem Einsatz für einen Major Incident wurden die Prioritäten der Arbeiten schnell festgelegt und vier Spleisserteams für Glasfaser sowie ein Team für Kupferkabel konnten die Arbeiten an den Kupfer- und Glasfaserkabeln parallel durchführen. Es wurden drei Glasfaserkabel mit insgesamt 452 Fasern repariert und drei neue Kupferkabel mit 120 Leitungen neu verlegt. Insgesamt haben die Teams 240 Kupfer- und 904 Glasfasern gespleisst.

Wieder am Netz.

Unsere Teams arbeiteten rund um die Uhr und am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr waren die meisten Kunden wieder am Netz angeschlossen. Freitagvormittag, 15. Juli 2022 gegen 08.30 Uhr konnten die kompletten Reparaturarbeiten abgeschlossen werden. Ein grosses Dankeschön an alle, die diesen Major Incident mit viel Herzblut und Engagement erfolgreich gemeistert haben. 

Sven Bächler, Teamleiter Customer Field Services Central, hat den Grosseinsatz als Teil des Führungsteams mitbetreut und findet für den Einsatz aller cablex Kolleginnen und Kollegen nur positive Worte: 

Für mich war es wieder einmal herausragend zu sehen, mit wie viel Herzblut alle Beteiligten vor Ort angepackt haben. Von Anfang bis Ende gemeinsam Hand in Hand für die gemeinsame Sache.

Sven Bächler, Teamleiter Customer Field Services Central.

Major Incident in Windeseile behoben!

Beschädigte Kabeltrasse wurde im 24-h-Einsatz von cablex repariert.

Neue Mitglieder im Verwaltungsrat von cablex.

Der Verwaltungsrat von cablex hat einen neuen Präsidenten und ein neues Mitglied im Gremium.

cablex übernimmt Betriebsmittel und Mitarbeitende der Josef Vogt AG.

Wir stärken den Bereich Werkleitungsbau bei cablex und schaffen damit die Möglichkeit, flexibler auf dem Markt aufzutreten.

cablex Werte

Hier finde sie Informationen zu den Werten von cablex

Kabel zerstört – Grosseinsatz in 24-h-Schichten.

Das cablex Technikerteam behebt im 24-h-Dauereinsatz einen Major Incident in Zürich. Ein Bagger beschädigte Netzkabel.

cablex – 20 Jahre für Sie im Einsatz!

cablex wurde in den vergangenen Jahren zu einem führenden Unternehmen für Infrastrukturlösungen und Service in der Schweiz.

Nagetier zerbeisst Zuleitungskabel.

In der Region Simplon im Wallis brach in der Nacht auf Montag, 1. November 2021, plötzlich die Verbindung ab. Ursache war ein Nagetier, das ein unterirdisches Zuleitungskabel zur Swisscom-Zentrale zerbissen hatte. Die Reparatur dauerte eineinhalb Tage.

Qualität, Umwelt, Sicherheit.

Wir übernehmen Verantwortung, dadurch ist Ihr Auftrag bei uns in guten Händen.

Standorte.

Als schweizweit tätiges Unternehmen mit 28 Standorten sind wir in Ihrer Nähe im Einsatz, wenn gewünscht rund um die Uhr.

20 Jahre cablex – im Jubiläumsjahr 2021 gibt es gute Gründe zum Feiern.

cablex feierte am 1. Oktober 2021 das 20-jährige Bestehen. cablex CEO, Daniel Binzegger, steht Rede und Antwort und verrät unter anderem das Erfolgsrezept der Firma.

Murgang im Val Müstair.

Durch den engagierten Einsatz von cablex konnte der Netzunterbruch nach einem Murgang schnell behoben werden.

cablex AG

Tannackerstrasse 7

3073 Gümligen

cablex.info@cablex.ch

0848 222 539